Menü überspringen
Voerde Dezember 2023

Sprengung des Kühlturmes am Kraftwerk Voerde

Auftraggeber

Vorbecker Abbruchunternehmen

Bauzeit

Dezember 2023

Leistungen

  • Bohr- und Sprengtechnik
  • Durchführung von Bohr- und Sprengarbeiten
  • Planung von Bohr- und Sprengarbeiten

Realisiert durch

Thüringer Sprenggesellschaft

Profil anzeigen

Projektinformationen

Die Thüringer Sprenggesellschaft hat am 03.12.2023 den 165 Meter hohen Kühlturm auf dem Gelände des stillgelegten Kohlekraftwerks Voerde erfolgreich gesprengt. Um kurz nach 11:00 Uhr erfolgte die Zündung von 240 Kilogramm Sprengstoff, verteilt auf 1.050 Zünder.

Die hervorragende Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten sorgte dafür, dass die Sprengung absolut reibungslos verlief. Am Ende waren sich alle einig: Es war ein voller Erfolg!

Weitere Informationen und Beiträge finden Sie hier:

Beitrag des WDR
Beitrag des ZDF
Beitrag von FOCUS Online



Icon eines Pfeil der nach oben zeigt